Logo Sytecgroup
Logo Sytecgroup

Schreiben Sie uns an die E-Mail-Adresse

info@sytecgroup.com

Für weitere Informationen

+39 0422.961111

Montageinsel für umspritzte funktionelle Untergruppen

Die Anlage ist in einen automatischen Zyklus mit einer Spritzgusspresse integriert, die mit einem eigenen Bedienungssystem zum Be- und Entladen der Presse ausgestattet ist. Es führt automatisch Bedienungs-, Montage-, Steuerungs-, Lasermarkierungs- und Endentladevorgänge für funktionsfähige umspritzte Untergruppen durch.

Ein anthropomorpher Roboter versorgt die dafür vorgesehenen Einlagerungen mit Stahlkomponenten, die vom Pressenhandhabungssystem bei einer festgelegten hohen Temperatur in die Form eingeführt werden sollen.

Am Ende des Pressvorgangs empfängt die Linie die umspritzten Produkte vom Pressenhandhabungssystem in dafür vorgesehenen Sitzen.

Der Roboter, der mit einer speziell entwickelten Mehrfach-Greifhand ausgestattet ist, überträgt die Produkte auf einen Drehtisch. In den Tischarbeitsstationen wird die Qualität des Formteils kontrolliert (Vorhandensein von Kunststoffflügeln), Kunststoffsicherheitsringe und Metallschrauben werden automatisch zugeführt und in die Produkte eingesetzt, die Teile werden laserbeschriftet, mit Datamatrix-Lesung identifiziert und schließlich in ein motorisiertes Band entladen.

NOK-Teile werden separat in geeignete Kisten entladen.

Kontaktieren Sie uns und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden

Welche Art von Lösung suchten Sie?

9 + 7 =

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial